Bescheide drucken

Hauptseite > Mahnverfahren > Bescheide drucken

Bescheide drucken

Video: Bescheide drucken
Kategorie: Mahnverfahren
Support-Hotline: 030 43598 888
Support Formular: https://www.ra-micro.de/support/

Bescheide drucken - Vorauswahl

Wählen Sie hier, welche Bescheide Sie drucken möchten. Bei den Bescheiden Mahnbescheid, Mahnbescheid ArbG, Vollstreckungsbescheid (herk./ArbG), und Bescheide (MB/VB) können Sie zusätzlich bestimmen, dass zugehörige Anlagen ebenfalls vorgeschlagen werden.Hier starten Sie die Eingabemaske, in der Sie festlegen, welche Bescheide gedruckt werden sollen.Die Maske wird geschlossen. Ein Druck oder eine Löschung erfolgt nicht.Vorauswahl.png

Mit dieser Programmfunktion können Mahnbescheide nach Erstellung gedruckt werden.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Wählen Sie hier, welche Bescheide Sie drucken möchten.

Bei den Bescheiden Mahnbescheid, Mahnbescheid ArbG, Vollstreckungsbescheid (herk./ArbG), und Bescheide (MB/VB) können Sie zusätzlich bestimmen, dass zugehörige Anlagen ebenfalls vorgeschlagen werden.

Funktionen in der Abschlussleiste

OK und Schließen

Z Ok.png

Hier starten Sie die Eingabemaske, in der Sie festlegen, welche Bescheide gedruckt werden sollen.

Abbruch und Schließen

Z Schließen.png

Die Maske wird geschlossen. Ein Druck oder eine Löschung erfolgt nicht.

Bescheide drucken - Verzeichnis Gericht

Geben Sie hier die Benutzernummer ein, für welche die Bescheide gedruckt werden sollen. Anschließend können aus den gespeicherten Dokumenten die zu druckenden Dokumente gewählt werden.Diese Option steht nur im automatisierten Mahnverfahren zur Verfügung. Wählen Sie diese Option, um den Antrag mit Aktenexemplar(en) zu drucken. Nach Aktivierung dieser Option kann rechts daneben die gewünschte Anzahl der Aktenexemplare eingeben werden.Im Bereich Ungedruckte Dokumente werden alle zur Benutzernummer gespeicherten Dokumente der zuvor gewählten Dokumentart angezeigt. Mit Doppelklick auf einen Antrag bzw. mit Leertaste auf einen markierten Antrag, wird dieser in den Bereich Zu druckende Dokumente verschoben und kann daraufhin gedruckt werden. Über Entf wird ein markierter Antrag in den Bereich Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben, ohne dass er zuvor gedruckt wird.Nur Dokumente, die im Bereich Zu druckende Dokumente stehen, können gedruckt werden. Wenn Sie ein markiertes Dokument gedruckt haben, wird der Eintrag in den Bereich Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben. Mit einem Doppelklick auf einen Antrag wird dieser zurück an seinen Ursprungsort in den Bereich Ungedruckte Dokumente bzw. Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben. Wenn Sie die rechte Maustaste drücken, öffnet sich ein Kontextmenü, in dem Sie wählen können, ob alle Einträge markiert werden sollen oder ob die Markierung aufgehoben werden soll. Markierte Dokumente werden mit der Leertaste in den Bereich Ungedruckte Dokumente und mit Entf in den Bereich Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben.In diesem Bereich finden Sie die Dokumente, die bereits von Ihnen gedruckt oder mittels Entf aus dem Bereich Ungedruckte Dokumente entfernt worden sind. Mit einem Doppelklick auf einen Antrag bzw. mit betätigen der Leertaste bei einem markierten Antrag, wird dieser zurück in den Bereich Zu druckende Dokumente verschoben.Hier drucken Sie die gewählten Einträge.So schließen Sie die Maske, ohne die gewählten Mahnbescheide zu drucken.Die Maske wird geschlossen. Ein Druck erfolgt nicht.Bescheide drucken 2.png

In dieser Eingabemaske legen Sie fest, welche Bescheide gedruckt werden sollen.

Funktionen in der Toolbar

Dokumente drucken für Benutzer-Nr.

Geben Sie hier die Benutzernummer ein, für welche die Bescheide gedruckt werden sollen. Anschließend können aus den gespeicherten Dokumenten die zu druckenden Dokumente gewählt werden.

mit Aktenexemplar, Anzahl

Diese Option steht nur im automatisierten Mahnverfahren zur Verfügung. Wählen Sie diese Option, um den Antrag mit Aktenexemplar(en) zu drucken. Nach Aktivierung dieser Option kann rechts daneben die gewünschte Anzahl der Aktenexemplare eingeben werden.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Ungedruckte Dokumente

Im Bereich Ungedruckte Dokumente werden alle zur Benutzernummer gespeicherten Dokumente der zuvor gewählten Dokumentart angezeigt. Mit Doppelklick auf einen Antrag bzw. mit Leertaste auf einen markierten Antrag, wird dieser in den Bereich Zu druckende Dokumente verschoben und kann daraufhin gedruckt werden. Über TK Entf.png wird ein markierter Antrag in den Bereich Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben, ohne dass er zuvor gedruckt wird.

Wenn Sie die rechte Maustaste drücken, öffnet sich ein Kontextmenü, in dem Sie wählen können, dass alle Bescheide markiert werden sollen oder die Markierung aller Bescheide aufgehoben werden soll.

Zu druckende Dokumente

Nur Dokumente, die im Bereich Zu druckende Dokumente stehen, können gedruckt werden. Wenn Sie ein markiertes Dokument gedruckt haben, wird der Eintrag in den Bereich Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben. Mit einem Doppelklick auf einen Antrag wird dieser zurück an seinen Ursprungsort in den Bereich Ungedruckte Dokumente bzw. Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben. Wenn Sie die rechte Maustaste drücken, öffnet sich ein Kontextmenü, in dem Sie wählen können, ob alle Einträge markiert werden sollen oder ob die Markierung aufgehoben werden soll. Markierte Dokumente werden mit der Leertaste in den Bereich Ungedruckte Dokumente und mit TK Entf.png in den Bereich Gedruckte / Entfernte Dokumente verschoben.

Gedruckte / Entfernte Dokumente

In diesem Bereich finden Sie die Dokumente, die bereits von Ihnen gedruckt oder mittels TK Entf.png aus dem Bereich Ungedruckte Dokumente entfernt worden sind. Mit einem Doppelklick auf einen Antrag bzw. mit betätigen der Leertaste bei einem markierten Antrag, wird dieser zurück in den Bereich Zu druckende Dokumente verschoben.

Wenn Sie die rechte Maustaste drücken, öffnet sich ein Kontextmenü, in dem Sie wählen können, ob alle Einträge markiert werden sollen oder ob die Markierung aufgehoben werden soll.

Funktionen in der Abschlussleiste

Drucken

Z Drucken.png

Hier drucken Sie die gewählten Einträge.

OK

Z Ok.png

So schließen Sie die Maske, ohne die gewählten Mahnbescheide zu drucken.

Abbruch

Z Schließen.png

Die Maske wird geschlossen. Ein Druck erfolgt nicht.