E-Eingangskorb

Aus RA-MICRO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > E-Workflow > E-Eingangskorb

E-Eingangskorb


Kategorie: E-Workflow
Support-Hotline: 030/43598888
Support Formular: https://www.ra-micro.de/support/

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

DateiAnsichtÖffnet die E-Akte.Hauptartikel → DruckdateienHauptartikel → BriefdateienHauptartikel → DokumenteWechselt in die E-Akte und führt alle aktenbezogenen Dokumente aus der E-Akte, der Druck-, Brief- und Dokumentenverwaltung zur gemeinsamen Verwaltung im Explorerbaum und in der Tabelle zusammen.Hauptartikel → E-Akte EinstellungenDas E-Eingangsfach öffnet sich.Hauptartikel → DruckenHauptartikel → VerfügungDient der Auswahl der anzuzeigenden E-Eingangskörbe.Aktualisiert den E-Eingangskorb.Hauptartikel → VolltextsucheErstellt ein PDF-Leseexemplar für den gewählten E-Eingangskorb.Erstellt ein PDF-Leseexemplar zur gewählten Akte.Über diese Schaltfläche wird der SClip Recorder aufgerufen, mit dem eine Sprachanweisung an den markierten E-Eingangskorb erteilt werden kann. Nach dem Speichern der Sprachnachricht wird diese in der Tabellenspalte und der Dokumentenvorschau durch ein Lautsprechersymbol ausgewiesen.Hierüber können direkt über den E-Eingangskorb zusätzliche RA-MICRO Programmfunktionen aufgerufen werden, ohne den E-Eingangskorb zu verlassen.ExplorerbaumTabelleZeigt an, wie viele Dokumente sich im gewählten E-Eingangskorb befinden.Verfügt das markierte Dokument.Entfernt das markierte Dokument nach Bestätigung einer Sicherheitsabfrage aus dem aktuellen E-Eingangskorb.Löscht das markierte Dokument aus der E-Akte.Wechselt in den Lesemodus.Dient der Navigation zwischen den Seiten eines Dokuments.Zeigt das erste Dokument an.Blättert eine Seite zurück, falls möglich.Zeigt die aktuelle Seite der Dokumentenvorschau an.Blättert eine Seite vor, falls möglich.Zeigt die erste Seite des Dokuments an, falls die aktuell angezeigte Seite nicht die erste Seite ist.Vergrößert bzw. verkleinert die Dokumentenansicht.Dreht das Dokument in die angezeigte Richtung.Schließt das Fenster.e-eingangskorb.ewf.png

Der E-Eingangskorb ermöglicht das Bearbeiten und Zuweisen von Arbeitsanweisungen an einzelne oder mehrere E-Eingangskörbe.

Im E-Eingangskorb können Dokumente, die an den Zentralen E-Eingangskorb oder die Benutzer E-Eingangskörbe weitergeleitet wurden, bearbeitet werden. Hierzu ist jeder Benutzer mit dem Programmrecht E-Eingangsfach/E-Eingangskorb befugt.

birne.fw.png Im Rahmen des E-Workflows werden Posteingänge, die bereits eine Aktennummer haben (z. B. RMO Dokumente), automatisch in den E-Eingangskorb des zuständigen Aktensachbearbeiters weitergeleitet (automatische Weiterleitung), ohne im E-Eingangsfach angezeigt zu werden.

Wie in der E-Akte besteht auch im E-Eingangskorb die Möglichkeit, Daten, z. B. E-Mails, per Drag & Drop auf die Oberfläche des E-Eingangskorbs zu ziehen. Anschließend wird der Dokumentenimport automatisch aufgerufen und das Dokument kann einer Akte und einem E-Eingangskorb zugeordnet werden. Während der Bearbeitung eines Eingangskorbs ist es oftmals notwendig, die E-Akte zum betreffenden Posteingang einzusehen. Dies ist möglich über das Menü E-Akte im E-Eingangskorb. Darüber startet die E-Akte als separates Fenster, der E-Eingangskorb bleibt geöffnet. Somit entfällt das Öffnen und Schließen der jeweiligen Programmfunktion, um zwischen beiden zu wechseln.

Im Vorschaufenster wird das Dokument angezeigt, das in der Tabelle markiert wurde. Über Rechtsklick/Longtouch können Kontextmenüs für die E-Eingangskörbe und die Tabelleneinträge aufgerufen werden.

Funktionen in der Menüleiste

Datei

Öffnen

Öffnet das Dokument. Ggf. stehen mehrere Dokumentformate zur Verfügung.

Einfügen/Importieren

Mithilfe dieses Menüeintrags können auf der Festplatte gespeicherte Dateien in die E-Akte importiert und gespeichert werden.

Hauptartikel → E-Akte Dokumentenimport

Drucken

Verfügungsliste drucken, E-Eingangskorbliste drucken

Je nach Auswahl kann hier die Verfügungs- oder die E-Eingangskorbliste gedruckt werden.

Senden an

beA Ordner (PDF)

Speichert das ausgewählte Dokument im PDF-Format im beA Ordner unter Datpath\RA\exp\Sachbearbeiter-Name\Aktennummer-Aktenbezeichnung\.

E-Akte Kanzlei

Werden Dokumente und Nachrichten in mehreren E-Akten benötigt, kann das Dokument über diese Programmfunktion zu einer weiteren E-Akte gespeichert werden. Das Ursprungsdokument bleibt in der Quell-Akte erhalten.
sendenaneaktekanzlei.ewf II.png

E-Brief

Sendet die gewählten E-Eingangskorb Dokumente als Anlage an einen E-Brief.

E-Mandantenpost

Übermittelt die E-Eingangskorb Dokumente an die E-Mandantenpost. Voraussetzung hierfür ist, dass diese für den Mandanten durch Eingabe der E-Mail-Adresse sowie des Adresskennzeichens M im Adressfenster aktiviert wurde.

RA-MICRO führt dann je nach hinterlegtem Versandweg die automatischen Vorgänge aus, die zur elektronischen Übermittlung der E-Akten Dokumente an die Mandantenadresse per E-Mail, E-Brief, WebAkte oder Go Mandant App erforderlich sind. So erhält der Mandant den für ihn bestimmten Teil der E-Akte mit der Option übersandt, diese Dokumente in der 'WebAkte oder der Go Mandant (GoM) App für Apple iPhone/iPad als E-Akte zu nutzen.

Go RA App

Sendet die E-Akten Dokumente an den Go App Sender zum verschlüsselten E-Mail Versand an einen RA-MICRO Go RA App Benutzer bzw. einen Go Mandant App Benutzer.

JuraTouch

Sendet die gewählten E-Eingangskorb Dokumente an die JuraTouch iPad App. Der Versand kann erfolgen per USB-Kabel über iTunes, per WLAN oder per E-Mail.

birne.fw.pngDie JuraTouch App steht nicht mehr zum Download zur Verfügung.

mit E-Mail (Originalformat), mit E-Mail (PDF)

Fügt die E-Eingangskorb Dokumente einer E-Mail im Originalformat oder PDF-Format bei. Vor dem Aufruf des E-Mail-Fensters wird eine Maske zur Auswahl der E-Mail-Empfänger aufgerufen, wenn zu den Beteiligtenadressen eine E-Mail-Adresse erfasst wurde. Anderenfalls wird eine E-Mail-Nachricht aufgerufen, in der die Adresse manuell einzutragen ist.

birne.fw.pngDer Versand im Originalformat steht hier zur Verfügung, da das gewählte Dokument auch im Original-Format vorliegt.

Weiterleiten an E-Eingangskorb

Leitet die gewählten E-Eingangskorb Dokumente an den anschließend gewählten E-Eingangskorb weiter.

Erledigt/aus E-Eingangskorb entfernen

Entfernt die ausgewählten Dokumente aus dem E-Eingangskorb. Unerledigte Verfügungen werden durch das Entfernen auf "Erledigt" gesetzt.

Scannen

Seite

Hier besteht die Möglichkeit, einzelne Seiten aktenbezogen einzuscannen. Ein Speichern der einscannten Seiten erfolgt im Speichern-Dialog der E-Akte.

Dokumente

Um die Dokumente den verschiedenen Akten zuordnen zu können, sollten schwarze Trennseiten zwischen Dokumente verschiedener Akten gelegt werden, anschließend die Programmfunktion Scannen, Dokumente aufgerufen und die nach Akten vorsortierten Dokumente mit den Trennseiten in den Scanner eingelegt und der Scanvorgang gestartet werden. Die Dokumente werden eingescannt und anschließend einzeln in die Scan-Vorschau der E-Akte eingelesen. Dort können sie geprüft und anschließend über den E-Akten Speicherdialog zu den einzelnen Akten gespeichert werden.

Bild

Mit dieser Programmfunktion können Bilder aktenbezogen eingescannt werden.

Importieren

Importieren ist zu nutzen, wenn nicht direkt in dieE-Akte eingescannt, sondern das Scan-To-File-Verfahren (Scannen auf Festplatte) verwendet wird. Hierzu ist vorab in den E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte E-Akte im Bereich Scanner unter Dokumente importieren aus Verzeichnis der Pfad zu demjenigen Ordner festzulegen, in dem die gescannten Dokumente abzulegen sind.

Ansicht

Vollbildmodus

Zeigt die Maske E-Eingangskorb im Vollbildmodus an.

birne.fw.pngDiese Option sollte nicht aktiviert werden, wenn grundsätzlich die Möglichkeit bestehen soll, die Fenstergröße zu variieren oder falls ein zweiter Monitor genutzt wird.

Explorerbaum

Schriftgröße auswählen

Ermöglicht zur besseren Lesbarkeit - wie in der Tabelle - die individuelle Schriftgrößenanpassung im Explorerbaum. Eine gesonderte Änderung von Betriebssystemeinstellungen ist nicht erforderlich.

Schriftgröße.png

Tabelle

Tabellenspalten

Über Tabellenspalten kann festgelegt werden, welche Spalten in der Tabelle angezeigt werden. Diese Ansicht ist an Verwalterrechte gebunden, um unerwartete Änderungen am Layout der Tabelle zu verhindern und eine einheitliche Arbeitsweise aller Sachbearbeiter zu gewährleisten.

Tabellenspalten.png

Schriftgröße auswählen

Ermöglicht zur besseren Lesbarkeit - wie im Explorerbaum - die individuelle Schriftgrößenanpassung in der Tabelle. Eine gesonderte Änderung von Betriebssystemeinstellungen ist nicht erforderlich.

Schriftgröße.png

E-Akte

Öffnet die E-Akte.

Druckdateien

Hauptartikel → Druckdateien

Briefdateien

Hauptartikel → Briefdateien

Dokumente

Hauptartikel → Dokumente

Alle Dokumente

plus ewf.png

Wechselt in die E-Akte und führt alle aktenbezogenen Dokumente aus der E-Akte, der Druck-, Brief- und Dokumentenverwaltung zur gemeinsamen Verwaltung im Explorerbaum und in der Tabelle zusammen.

Einstellungen

Hauptartikel → E-Akte Einstellungen

E-Fach

Das E-Eingangsfach öffnet sich.

Drucken

Hauptartikel → Drucken

Verfügung

Hauptartikel → Verfügung

Funktionen in der Toolbar

E-Korb

Dient der Auswahl der anzuzeigenden E-Eingangskörbe.

Aktualisieren

aktualisieren.ewf.png

Aktualisiert den E-Eingangskorb.

Suche

suche.ewf.png

Hauptartikel → Volltextsuche

PDF Leseexemplar für den E-Eingangskorb

Erstellt ein PDF-Leseexemplar für den gewählten E-Eingangskorb.

Für den Status der Erstellung stehen folgende Symbole zur Verfügung:

  • ekorb.pdfwarteschlange.ewf.png: Erstellung in der Warteschlange.
  • ekorb.pdfbearbeitung.ewf.png: Erstellung in Bearbeitung.
  • ekorb.pdf.ewf.png: Erstellung abgeschlossen. Mit Klick/Touch auf das Icon wird das Leseexemplar aufgerufen.

PDF Leseexemplar für die E-Akte

Erstellt ein PDF-Leseexemplar zur gewählten Akte.

Für den Status der Erstellung stehen folgenden Symbole zur Verfügung:

  • ekorb.pdfekorbwarteschlange.ewf.png: Erstellung in der Warteschlange.
  • ekorb.pdfekorbbearbeitung.ewf.png: Erstellung in Bearbeitung.
  • ekorb.pdfekorberledigt.ewf.png: Erstellung abgeschlossen. Mit Klick/Touch auf das Icon wird das Leseexemplar aufgerufen.

SClip Aufnahme

ekorb.sclip.ewf.png Über diese Schaltfläche wird der SClip Recorder aufgerufen, mit dem eine Sprachanweisung an den markierten E-Eingangskorb erteilt werden kann. Nach dem Speichern der Sprachnachricht wird diese in der Tabellenspalte und der Dokumentenvorschau durch ein Lautsprechersymbol ausgewiesen.

Programmaufrufe

programmaufrufeicon.ewf.png

programmaufrufe.ewf.png

Hierüber können direkt über den E-Eingangskorb zusätzliche RA-MICRO Programmfunktionen aufgerufen werden, ohne den E-Eingangskorb zu verlassen. So kann z. B. zwischendurch eine Adresse angelegt/überprüft, eine Akte angelegt/geändert und es können Termine zur Akte eingesehen werden.

Welche Icons hier für den Schnellaufruf anderer Programmfunktionen zu sehen sind, hängt von der Auswahl ab, die über das Menü Programmaufrufe zur Verfügung steht.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Explorerbaum

Listet die E-Eingangskörbe der einzelnen Benutzer auf. In seinem E-Eingangskorb kann der jeweilige Benutzer die Dokumente einsehen, die zu seiner Benutzernummer in den E-Eingangskorb gespeichert wurden und diese bearbeiten.

Die Aktenordner sind chronologisch sortiert. Der Ordner, der die aktuellsten Dokumente enthält, wird an erster Position angezeigt. Im Zentralen E-Eingangskorb sind die Dokumente zu finden, die nicht zu einem Benutzer, sondern zum Zentralen E-Eingangskorb gespeichert wurden.

Kontextmenü des Explorerbaums

Mit Rechtsklick/Longtouch können im Explorerbaum verschiedene Kontextmenüs aufgerufen werden.

E-Eingangskorb ausblenden

Blendet den markierten E-Eingangskorb zur Erhöhung der Übersicht bei einer Vielzahl von E-Eingangskörben aus. Der E-Eingangskorb des aktuellen Benutzers kann nicht ausgeblendet werden.

Ein Einblenden aller E-Eingangskörbe ist über Rechtsklick/Longtouch auf den Haupteintrag ekorb.ekorbbaum.ewf.png möglich.

Öffnen

Öffnet das Dokument. Ggf. stehen mehrere Dokumentformate zur Verfügung.

Einfügen/Importieren

Mithilfe dieses Menüeintrags können auf der Festplatte gespeicherte Dateien in die E-Akte importiert und gespeichert werden.

Hauptartikel → E-Akte Dokumentenimport

Drucken
Verfügungsliste drucken, E-Eingangskorbliste drucken

Je nach Auswahl kann hier die Verfügungs- oder die E-Eingangskorbliste gedruckt werden.

Senden an
beA Ordner (PDF)

Speichert das ausgewählte Dokument im PDF-Format im beA Ordner unter Datpath\RA\exp\Sachbearbeiter-Name\Aktennummer-Aktenbezeichnung\.

E-Akte Kanzlei

Wenn Dokumente und Nachrichten zu mehreren E-Akten benötigt werden oder ein Dokument versehentlich zu einer falschen E-Akte gespeichert wurde, kann über die nachfolgend beschriebene Programmfunktion das betreffende Dokument schnell und einfach zu einer anderen oder zu weiteren E-Akten gespeichert werden. Das Ursprungsdokument bleibt in der Quell-Akte erhalten.
sendenaneaktekanzlei.ewf.png

E-Brief

Sendet die gewählten E-Eingangskorb Dokumente als Anlage an einen E-Brief.

E-Mandantenpost

Übermittelt die E-Eingangskorb Dokumente an die E-Mandantenpost. Voraussetzung hierfür ist, dass diese für den Mandanten durch Eingabe der E-Mail-Adresse sowie des Adresskennzeichens M im Adressfenster aktiviert wurde.

RA-MICRO führt dann je nach hinterlegtem Versandweg die automatischen Vorgänge aus, die zur elektronischen Übermittlung der E-Akten Dokumente an die Mandantenadresse per E-Mail, E-Brief, WebAkte oder Go Mandant App erforderlich sind. So erhält der Mandant den für ihn bestimmten Teil der E-Akte mit der Option übersandt, diese Dokumente in der WebAkte oder der Go Mandant (GoM) App für Apple iPhone/iPad als E-Akte zu nutzen.

Go RA App

Sendet die E-Akten Dokumente an den Go App Sender zum verschlüsselten E-Mail Versand an einen RA-MICRO Go RA App Benutzer bzw. einen Go Mandant App Benutzer.

JuraTouch

Sendet die gewählten E-Eingangskorb Dokumente an die JuraTouch iPad App. Der Versand kann erfolgen per USB-Kabel über iTunes, per WLAN oder per E-Mail.

birne.fw.pngDie JuraTouch App steht nicht mehr zum Download zur Verfügung.

mit E-Mail (Originalformat), mit E-Mail (PDF)

Fügt die E-Eingangskorb Dokumente einer E-Mail im Originalformat bei. Vor dem Aufruf des E-Mail-Fensters wird eine Maske zur Auswahl der E-Mail-Empfänger aufgerufen, wenn zu den Beteiligtenadressen eine E-Mail-Adresse erfasst wurde. Anderenfalls wird eine E-Mail-Nachricht aufgerufen, in der die Adresse manuell einzutragen ist.

birne.fw.pngDer Versand im Originalformat steht hier zur Verfügung, da das gewählte Dokument auch im Original-Format vorliegt.

Weiterleiten an E-Eingangskorb

Leitet die gewählten E-Eingangskorb Dokumente an den anschließend gewählten E-Eingangskorb weiter.

Erledigt/aus E-Eingangskorb entfernen

Entfernt die ausgewählten Dokumente aus dem E-Eingangskorb. Unerledigte Verfügungen werden durch das Entfernen auf "Erledigt" gesetzt.

Scannen
Seite

Hier besteht die Möglichkeit, einzelne Seiten aktenbezogen einzuscannen. Ein Speichern der einscannten Seiten erfolgt im Speichern-Dialog der E-Akte.

Dokumente

Um die Dokumente den verschiedenen Akten zuordnen zu können, sollten schwarze Trennseiten zwischen Dokumente verschiedener Akten gelegt werden, anschließend die Programmfunktion Scannen, Dokumente aufgerufen und die nach Akten vorsortierten Dokumente mit den Trennseiten in den Scanner eingelegt und der Scanvorgang gestartet werden. Die Dokumente werden eingescannt und anschließend einzeln in die Scan-Vorschau der E-Akte eingelesen. Dort können sie geprüft und anschließend über den E-Akten Speicherdialog zu den einzelnen Akten gespeichert werden.

Bild

Mit dieser Programmfunktion können Bilder aktenbezogen eingescannt werden.

Importieren

Importieren ist zu nutzen, wenn nicht direkt in die E-Akte eingescannt, sondern das Scan-To-File-Verfahren (Scannen auf Festplatte) verwendet wird. Hierzu ist vorab in den E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte E-Akte im Bereich Scanner unter Dokumente importieren aus Verzeichnis der Pfad zu demjenigen Ordner festzulegen, in dem die gescannten Dokumente abzulegen sind.

Tabelle

Mit Klick/Touch auf einen Spaltenkopf wird die Liste der Dokumente nach diesem Kriterium in der Tabelle sortiert. Wahlweise kann aufsteigend oder absteigend sortiert werden.

Mit Rechtsklick/Longtouch auf einen Spaltenkopf wird ein Suchmenü aufgerufen, in dem nach einem Eintrag in der jeweiligen Spalte gesucht werden kann.

ekorb.suchmenü.ewf.png

Das Suchmenü steht nur zur Verfügung, wenn in den E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte E-Akte die Einstellung Classic Icon Ansicht abgewählt ist.

Spalte Datum

Diese Spalte zeigt das Erstellungsdatum des Dokuments an.

Spalte Versandweg

Zeigt das Kürzel des Versandwegs an. Der Versandweg kann im E-Akte Speicherdialog z. B. unter Speichern in E-Akte festgelegt werden.

Dort stehen derzeit folgende Kürzel für den Versandweg zur Verfügung:

  • d Direkt, per Boten
  • e E-Brief
  • f Fax
  • g Go App
  • m E-Mail
  • p Post
  • w WebAkte

birne.fw.png Mit Klick/Touch auf einen hier ausgewiesenen Versandweg ist auch in der E-Akte selbst eine Änderung möglich.

Spalte DK

Mit Klick/Touch auf einen Spaltenkopf wird die Liste der Dokumente nach diesem Kriterium gleichzeitig in der Tabelle und im Explorerbaum sortiert. Wahlweise kann aufsteigend oder absteigend sortiert werden.

Mit Rechtsklick/Longtouch wird wie in der Spalte Datum ein Suchmenü aufgerufen, in dem nach einem Eintrag in der jeweiligen Spalte gesucht werden kann.

Das Suchmenü steht nur zur Verfügung, wenn in den E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte E-Akte die Einstellung Classic Icon Ansicht abgewählt ist.

Spalte Sofortnachricht

Rechtsklick/Longtouch ruft einen Filter nach der Herkunft der Sofortnachricht auf.

Der Filter steht nur zur Verfügung, wenn in den E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte E-Akte die Einstellung Classic Icon Ansicht abgewählt ist.

dk.ewf.png

Dokumentenstatus

Linksklick/Touch sortiert die Dokumente nach Bearbeitungsstatus. Überfällige Dokumente werden in der Tabelle an erster Position angezeigt.

Rechtsklick/Longtouch ruft eine Filterfunktion nach der Bearbeitungsdringlichkeit auf.

Der Filter steht nur zur Verfügung, wenn in den E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte E-Akte die Einstellung Classic Icon Ansicht abgewählt ist.

status.ewf.png

Spalte: Beteiligter, Bemerkung, Akte, SB, Diktatzeichen, Rubrik, Schlagwort, Dateiname

Mit Klick/Touch auf einen Spaltenkopf wird die Liste der Dokumente nach diesem Kriterium gleichzeitig in der Tabelle und im Explorerbaum sortiert. Wahlweise kann aufsteigend oder absteigend sortiert werden.

Mit Rechtsklick/Longtouch auf einen Spaltenkopf wird wie in der Spalte Datum ein Suchmenü aufgerufen, in dem nach einem Eintrag in der jeweiligen Spalte gesucht werden kann.

Das Suchmenü steht nur zur Verfügung, wenn in den E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte E-Akte die Einstellung Classic Icon Ansicht abgewählt ist.

Spalte Speicherformat

Erklärungen zu den Dokumentsymbolen sind der Legende zu entnehmen.

legende.ewf.png

Kontextmenü zur Tabelle

Öffnen

Öffnet das markierte Dokument.

Drucken

Hauptartikel → Drucken

Dokument

Druckt das gewählte Dokument.

Liste
E-Eingangskorbliste, Verfügungsliste

Je nach Auswahl kann hier die Verfügungs- oder die E-Eingangskorbliste gedruckt werden.

Löschen in E-Akte

Löscht das Dokument komplett aus der E-Akte und gleichzeitig aus dem E-Eingangskorb.

Diese Programmfunktion ist nur aktiviert, wenn das Modulrecht Dokumente und E-Akten löschen in der Rechteverwaltung der Benutzerverwaltung unter E-Workflow gesetzt und zu dem Dokument keine Verfügung vorhanden ist.

Senden an

beA Ordner (Originalformat), beA Ordner (PDF)

Speichert das ausgewählte Dokument im Original- oder PDF-Format im beA Ordner unter Datpath\RA\exp\Sachbearbeiter-Name\Aktennummer-Aktenbezeichnung\.

E-Akte Kanzlei

Wenn Dokumente und Nachrichten zu mehreren E-Akten benötigt werden oder ein Dokument versehentlich zu einer falschen E-Akte gespeichert wurde, kann über die nachfolgend beschriebene Programmfunktion das betreffende Dokument schnell und einfach zu einer anderen oder zu weiteren E-Akten gespeichert werden. Das Ursprungsdokument bleibt in der Quell-Akte erhalten.
sendenaneaktekanzlei.ewf.png

E-Akte Lokal

Hauptartikel → Lokale E-Akte

E-Mandantenpost

Übermittelt die E-Eingangskorb Dokumente an die E-Mandantenpost. Voraussetzung hierfür ist, dass diese für den Mandanten durch Eingabe der E-Mail-Adresse sowie des Adresskennzeichens M im Adressfenster aktiviert wurde.

RA-MICRO führt dann je nach hinterlegtem Versandweg die automatischen Vorgänge aus, die zur elektronischen Übermittlung der E-Akten Dokumente an die Mandantenadresse per E-Mail, E-Brief, WebAkte oder Go Mandant App erforderlich sind. So erhält der Mandant den für ihn bestimmten Teil der E-Akte mit der Option übersandt, diese Dokumente in der WebAkte oder der Go Mandant (GoM) App für Apple iPhone/iPad als E-Akte zu nutzen.

E-Eingangskorb

Sendet das Dokument an den E-Eingangskorb des nachfolgend gewählten Benutzers.

Fax(2. Drucker)

Ermöglicht den Faxversand, falls es sich bei dem 2. Drucker um ein Faxgerät handelt und hierfür die Faxsoftware auf dem Arbeitsplatz installiert ist.

Go RA App

Sendet die E-Akten Dokumente an den Go App Sender zum verschlüsselten E-Mail Versand an einen RA-MICRO Go RA App Benutzer bzw. einen Go Mandant App Benutzer.

JuraTouch

Sendet die komplette E-Akte an die JuraTouch iPad App. Der Versand kann erfolgen per USB-Kabel über iTunes, per WLAN oder per E-Mail.

birne.fw.pngDie JuraTouch App steht nicht mehr zum Download zur Verfügung.

Lokales Outlook

Das gewählte Dokument wird nach MS Outlook gesendet. Nach Aufruf der Programmfunktion kann im Outlook-Fenster Ordner wählen der Outlook-Ordner bestimmt werden, in dem das Dokument in einem neuen Unterordner angelegt wird, der mit der betreffenden Aktennummer bezeichnet wird. Das gewählte Dokument wird dann an diesen Ordner gesendet.

birne.fw.png Die Dokumente stehen nach dem Export zur aktenbezogenen Einsicht in Outlook zur Verfügung und können so auch außerhalb von RA-MICRO eingesehen werden.

ordnerauswahl.ewf.png

Hier kann gewählt werden, in welchen Outlook-Ordner die markierten Dokumente übernommen werden sollen. Bei Bedarf kann auch ein neuer Ordner angelegt werden. Die Dokumente stehen nach dem Export zur aktenbezogenen Einsicht in Outlook zur Verfügung und können so auch außerhalb von RA-MICRO eingesehen werden. Dazu erstellt die E-Akte in dem gewählten oder neu angelegten Outlook-Ordner einen neuen Unterordner.

E-Brief (Originalformat)

Sendet den kompletten Dokumentenbestand der E-Akten des Mandanten im Originalformat mit dem E-Brief.

birne.fw.png Der Versand im Originalformat steht nur zur Verfügung, wenn die Dokumente noch in dieser Form vorliegen.

E-Brief (PDF)

Fügt die E-Akten Dokumente einer E-Mail im PDF-Format bei.

Vor dem Aufruf des E-Mail-Fensters wird eine Maske zur Auswahl der E-Mail-Empfänger aufgerufen, wenn zu den Beteiligtenadressen eine E-Mail-Adresse erfasst wurde.

Anderenfalls wird eine E-Mail-Nachricht aufgerufen, in der die Adresse manuell einzutragen ist.

mit E-Mail (Originalformat), mit E-Mail (PDF)

Fügt die E-Akten Dokumente einer E-Mail im Original- oder PDF-Format bei. Vor dem Aufruf des E-Mail-Fensters wird eine Maske zur Auswahl der E-Mail-Empfänger aufgerufen, wenn zu den Beteiligtenadressen eine E-Mail-Adresse erfasst wurde. Anderenfalls wird eine E-Mail-Nachricht aufgerufen, in der die Adresse manuell einzutragen ist.

birne.fw.pngDer Versand im Originalformat steht hier zur Verfügung, da das gewählte Dokument auch im Original-Format vorliegt.

mit Kurzbrief

mit Kurzbrief ruft das RA-MICRO Kurzbriefprogramm auf und fügt das Dokument einem Kurzbrief als Anlage bei.

WebAkte

Sendet das markierte Dokument an die WebAkte. Der berechtigte Mandant wird umgehend per E-Mail über das in der WebAkte eingegangene Dokument informiert, wenn dies in seinen Benutzerinformationen in der WebAkte so festgelegt wurde.

Kfz-Schadenversicherung

Senden an Kfz-Schadenversicherung startet die Übermittlung des gewählten Dokuments an eine in folgendem Dialog zu wählende Kfz-Schadenversicherung.

Hauptartikel → Senden an Kfz-Schadenversicherung

Rechtsschutzversicherung

Senden an Rechtsschutzversicherung startet die Übermittlung des gewählten Dokuments an eine in folgendem Dialog zu wählende Rechtsschutzversicherung.

Hauptartikel → Senden an Rechtsschutzversicherung

Verschieben

Hauptartikel → Dokument kopieren/verschieben

Weiterleiten

Leitet das Dokument ohne Verfügung an den E-Eingangskorb eines anderen Benutzers weiter.

Dokument-Metadaten

Hauptartikel → Dokument-Metadaten

Lesemodus

Wechselt in den Lesemodus.

Hauptartikel → Lesemodus

Notiz

Hauptartikel → Notiz

Verfügung

Hauptartikel → Verfügung

Wiedervorlage

Ermöglicht die Anlage einer Wiedervorlage zum gewählten Dokument.

Funktionen in der Abschlussleiste

Dokumentenzahl

Zeigt an, wie viele Dokumente sich im gewählten E-Eingangskorb befinden.

Dokument verfügen

Verfügt das markierte Dokument.

Dokument entfernen

Entfernt das markierte Dokument nach Bestätigung einer Sicherheitsabfrage aus dem aktuellen E-Eingangskorb.

Dokument löschen

Löscht das markierte Dokument aus der E-Akte.

Lesemodus

lesemodusicon.ewf.png

Wechselt in den Lesemodus.

Hauptartikel → Lesemodus

Dokumentenslider

Dient der Navigation zwischen den Seiten eines Dokuments.

Erste Seite des Dokuments

erstesdok.ewf.png

Zeigt das erste Dokument an.

Zurück

zurückdoc.ewf.png

Blättert eine Seite zurück, falls möglich.

aktuelle Seite

zahl.ewf.png

Zeigt die aktuelle Seite der Dokumentenvorschau an. Bei mehrseitigen Dokumenten kann durch Eingabe der Seite im Format [Seitennummer/Gesamtseitenzahl], z. B. 2/6, direkt die gewünschte Seite nach Bestätigung mit enter.ewf.png gewählt werden.

Zusätzlich kann mit der Tastenkombination Strg+G eine Maske aufgerufen werden, in welche die gewünschte Seitenzahl eingetragen werden kann.

Seite vor

rechtsdoc.ewf.png

Blättert eine Seite vor, falls möglich.

Letzte Seite des Dokuments

letztesdoc.ewf.png

Zeigt die erste Seite des Dokuments an, falls die aktuell angezeigte Seite nicht die erste Seite ist.

Zoom

zoom.ewf.png

Vergrößert bzw. verkleinert die Dokumentenansicht. Dies ist auch durch Links- oder Rechtsklick bzw. Touch/Longtouch auf das Dokument möglich, letzteres bei der Arbeit mit einem Touchscreen.

Drehen

drehen.ewf.png

Dreht das Dokument in die angezeigte Richtung. Dies ist vor allem für eingescannte Dokumente oder eingegangene Faxdokumente vorgesehen, deren Original beim Scannen oder Faxen nicht korrekt eingelegt war.

OK und Schließen

Z Ok.png

Schließt das Fenster.