Elektronische Beitragsnachweise

Hauptseite > FIBU / FIBU II > Lohn/Gehalt > Elektronische Beitragsnachweise

Elektronische Beitragsnachweise


Kategorie: FIBU
Support-Hotline: 030 43598 888
Support Formular: https://www.ra-micro.de/support/

Allgemeines

SVM elektronische BNW.png

Mit den Beitragsnachweisen kann der Arbeitgeber monatlich die Summe der Abgaben (KV, PV, AV, RV, Umlagen und Zusatzbeiträge) seiner Arbeitnehmer aufgrund der Gehälter ermitteln und als Gesamtbetrag an die Krankenkassen übermitteln.

Funktionen in der Toolbar

Beitragsnachweise anzeigen / drucken

Es öffnet sich folgende Maske:

svm gesendete bnw.png

Eine Aufstellung der berechneten Beitragsnachweise wird angezeigt. In der letzten Spalte wird die Betr. Nr. AG dargestellt. Beiträge für Mitarbeiter, die in einem anderen Beschäftigungsbetrieb arbeiten, werden mit der abweichenden Betriebsnummer ausgewiesen.

Mit einem Doppelklick auf eine Krankenkasse wird der Beitragsnachweis angezeigt und ggf. gedruckt. Über Onlineübermittlung erfolgt die Übermittlung der Beitragsnachweise an die gesetzlichen Krankenkassen mit sv.net, das hierfür am Arbeitsplatz installiert sein muss.

Funktionen in der Toolbar

Ausblenden

Z Ausblenden.png

Der Filterbereich kann aus- bzw. eingeblendet werden.

Onlineübermittlung

Zur Onlineübermittlung der Beitragsnachweise an die gesetzlichen Krankenkassen wird diese Maske aufgerufen. Parallel muss das neue sv.net comfort manuell gestartet werden. In sv.net wird die Art des Beitragsnachweises gewählt, der erstellt werden soll, entweder Geringfügig Beschäftigte oder Allgemein. Eine Aufstellung der Beitragsnachweise für die gewählte Krankenkasse wird angezeigt. Die Beiträge der einzelnen Krankenkassen sind nach den verschiedenen Beitragsgruppen aufgeteilt, z. B. 1000 Beitrag zur Krankenversicherung – allgemeiner Beitrag- oder 0100 Beiträge zur Rentenversicherung - voller Beitrag - .

Die Werte müssen in der Maske von sv.net manuell eingegeben werden.

Beitragsnachweis.png

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Filter

Der Monat wird ausgewählt, für den die Anzeige erfolgen soll.

start.png

Startet die Ausgabe / Anzeige entsprechend den Festlegungen

Auswertung

Die Liste mit allen gesendeten Beitragsnachweisen des ausgewählten Monats wird angezeigt.

Durch Doppelklick auf einen Eintrag wird der entsprechende Beitragsnachweis angezeigt und kann gedruckt werden. Eine erläuternde Farblegende steht mit Rechtsklick zur Verfügung.

Funktionen in der Abschlussleiste

Drucken

Z Drucken.png

Druckt die ausgegebenen Daten.

OK

Z Ok.png

Schließt die Maske.

Abbruch

Z Schließen.png

Schließt die Maske.

Beitragsaufstellung anzeigen / drucken

Es öffnet sich folgende Maske:

svm beitragsaufstellung.png

In der Beitragsaufstellung können die für jeden Mitarbeiter und jede Krankenkasse nach verschiedenen Arbeitgeber Betriebsnummern pro Monat übermittelten Beiträge einzeln nachvollzogen werden.

Funktionen in der Toolbar

Ausblenden

Z Ausblenden.png


Der Filterbereich kann aus- bzw. eingeblendet werden.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Filter

Der Monat wird gewählt, der angezeigt werden soll.

start.png

Startet die Ausgabe / Anzeige entsprechend den Festlegungen

Auswertung

Die Liste mit der Beitragsaufstellung des ausgewählten Monats wird angezeigt. Innerhalb der einzelnen Krankenkassen werden die Einzelbeträge zu den Mitarbeiternummern und dem Monat aufgeschlüsselt.

Funktionen in der Abschlussleiste

Drucken

Z Drucken.png

Druckt die ausgegebenen Daten.

OK

Z Ok.png

Schließt die Maske.

Abbruch

Z Schließen.png

Schließt die Maske.

Berechnete Beitragsnachweise löschen

Löscht die berechneten Beitragsnachweise für den gewählten Monat nach einer Sicherheitsabfrage.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Für Monat

Der Monat wird gewählt, für den die Daten gesendet werden sollen.

Speicherung in Zahlungsdatei

Die Daten werden an die Zahlungsdatei übergeben, wenn diese Option gewählt wird und anschließend Berechnen aktiviert wird.

Buchen in Buchhaltung

Wenn Beiträge direkt in die Finanzbuchhaltung I gebucht werden sollen, wird das Finanzkonto für die Buchung angegeben.

Erstattung gemäß AAG

Die Möglichkeit besteht, Beträge aus der Lohnfortzahlungserstattung einzugeben, um diese von der Beitragsschuld absetzen zu können. Das entsprechende Antragsformular muss weiterhin zusätzlich ausgefüllt werden.

Funktionen in der Abschlussleiste

Berechnen

Z Berechnen.png

Die Beitragsnachweise werden berechnet.

OK

Z Ok.png

Beendet die Programmfunktion.

Abbruch

Z Schließen.png

Beendet die Programmfunktion.