Jahresgehalt am Bildschirm berechnen

Hauptseite > FIBU / FIBU II > Lohn/Gehalt > Jahresgehalt am Bildschirm berechnen

Jahresgehalt am Bildschirm berechnen


Kategorie: FIBU
Support-Hotline: 030 43598 888
Support Formular: https://www.ra-micro.de/support/

Allgemeines

Berechnungsdatum Bildschirm.gif

Mit dieser Programmfunktion lässt sich - unabhängig von den gespeicherten Mitarbeiterdaten - das Nettogehalt für ein ganzes Jahr direkt und schnell am Bildschirm berechnen.

Es ist das Systemdatum vorgegeben. Bei Bedarf ändern Sie das Datum. Beachten Sie, dass die folgende Berechnung auf den zu diesem Datum gültigen Allgemeindaten beruht.

OK öffnet die nachstehende Maske

Jahresgehalt Eingabe.gif

Mit dieser Programmfunktion lassen sich für ein Jahresgehalt die Abzüge und der verbleibende Auszahlungsbetrag ermitteln.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

1.- 24. Steuerklasse / Kinderfreibetrag / Gehalt

Die notwendigen Daten werden eingetragen. Für die Eingaben und Schlüsselungen gelten die Ausführungen zu den entsprechenden Mitarbeiterdaten.


12. Krankenkasse

Zu beachten ist, dass in Allgemeine Grunddaten ändern zumindest eine Krankenkasse eingerichtet sein muss. Die Beitragssätze für die Krankenkasse müssen unter Monatliche Grunddaten ändern eingetragen sein.

Funktionen in der Abschlussleiste

OK

Z Ok.png

Nach Betätigung dieser Taste wird das Jahresgehalt berechnet. Das Jahresgehalt wird berechnet. Eine Übersicht wird angezeigt. Zu beachten ist, dass bei Änderungen von Beitragssätzen während des Jahres das Berechnungsergebnis ungenau ist.

Jahresgehalt Ergebnis.gif

Hier wird Ihnen das Berechnungsergebnis angezeigt. Auf dem Ausdruck für die Akten wird der Zeitraum, für den die Berechnung erfolgt ist, vermerkt.

Drucken in Briefdatei

Haben Sie diese Einstellung gewählt, wird bei Betätigung der Drucktaste die oben angezeigte Berechnung als Briefdatei im RTF-Format gespeichert und kann anschließend in Ihrer bevorzugten Textverarbeitung, beispielsweise Microsoft Word (kurz MS Word), verarbeitet werden.

Clipboard

Z Clipboard.png

Die obige Berechnung wird in der Zwischenablage (Clipboard) gespeichert und kann in andere Programme eingefügt werden.

Drucken

Z Drucken.png

Druckt die ausgegebenen Daten und schließt das Berechnungsergebnisfenster. Haben Sie links die Einstellung Briefdatei gewählt, wird anstelle des Ausdruckes eine Speicherung als Briefdatei vorgenommen.

Abbruch

Z Schließen.png

Beendet die Programmfunktion. Eine Speicherung erfolgt nicht.