Textbausteine

Aus RA-MICRO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > Schriftverkehr > Textbausteine

Textbausteine


Kategorie: Schriftverkehr
Support-Hotline: 030/43598888
Support Formular: https://www.ra-micro.de/support/

Allgemeines

Ruft das Textformularbuch für die Anwaltskanzlei auf. Das Buch wird als PDF-Dokument im Adobe-Reader geöffnet. Das Textformularbuch für die Anwaltskanzlei enthält die Texte aller im Programm zur Verfügung stehenden Textbausteine.Über diese Schaltfläche können Textbausteine bei Bedarf bearbeitet oder neu erstellt werden.DruckenAnsichtHiermit kann eine Aktualisierung der Textbausteine mithilfe der Programmfunktion Standardtexte vorgenommen werden.Mit dieser Programmfunktion kann nach Textbausteinen gesucht werden. Die Suche erfolgt ab Cursorposition. Eine Suche innerhalb der Textbausteine ist so nicht möglich. Mithilfe der Taste F3 kann die Suche fortgesetzt werden.In der hier angezeigten Übersicht können durch Doppelklick Verzeichnisse geöffnet und Textbausteine in die Liste gewählte Texte übernommen werden. Mit Rechtsklick/Longtouch öffnet sich ein Kontextmenü.Zeigt eine Vorschau des gewählten Textbausteins an.Rechtsklick auf den gewählten Text öffnet ein Kontextmenü.Die gewählten Textbausteine werden in Word aufgerufen und zu der hier eingelesenen oder eingetragenen Aktennummer mit Aktendaten gefüllt.Der bzw. die gewählten Textbausteine werden in die Textverarbeitung geladen.Das Fenster wird geschlossen.Textbausteinverwaltung.png

Diese Programmfunktion ermöglicht es, Textbausteine zu verschiedenen Themengebieten in einen bereits vorhandenen Text zu integrieren oder über diese Textbausteine einen kompletten Brief zu einer Akte, bspw. ein Klagerubrum, in MS Word zu erstellen. Nicht vorhandene Daten werden im Stoppstellenmodus abgefragt. Eine Bearbeitung der Textbausteine ist nur bei vorhandenem Programmrecht Standardtexte möglich.

caption Beim Aufruf von Textbausteinen über die Textbausteinverwaltung wird zunächst die Aktennummer abgefragt. Anschließend werden die Aktenstammdaten in vorhandene Platzhalter eingelesen.

Der Aufruf der Textbausteinverwaltung aus der RA-MICRO Word Datenschnittstelle erfolgt im Menüband von Word über die Hauptregisterkarte RA-MICRO., Gruppe Textbausteine, Schriftverkehr textbausteine sf tbs.png, über das Word-Menü Datei, Zeile RA-MICRO., sowie über Teil 2 der Funktionsübersicht

Funktionen in der Toolbar

Textformularbuch

Ruft das Textformularbuch für die Anwaltskanzlei auf. Das Buch wird als PDF-Dokument im Adobe-Reader geöffnet.

Das Textformularbuch für die Anwaltskanzlei enthält die Texte aller im Programm zur Verfügung stehenden Textbausteine.

Bearbeiten

Über diese Schaltfläche können Textbausteine bei Bedarf bearbeitet oder neu erstellt werden.

Schriftverkehr textbausteine bearbeitenmenue.png

Umbenennen

Ermöglicht die Umbenennung des markierten Eintrags.

Löschen

Zuvor markierte Baumeinträge können gelöscht werden.

Ausschneiden

Mithilfe dieser Programmfunktion können gewählte Einträge im Baum ausgeschnitten und nach der markierten Stelle im Baum wieder eingefügt werden.

Alternativ kann diese Programmfunktion auch mit Drag-and-Drop ausgeführt werden.

Kopieren

Mithilfe dieser Programmfunktion können gewählte Einträge im Baum kopiert und nach der markierten Stelle im Baum als neuer Eintrag in die Baumstruktur eingefügt werden.

Einfügen

Fügt einen zuvor ausgeschnittenen oder kopierten Eintrag nach der markierten Stelle wieder in den Baum ein.

Neuer Baumeintrag

Hauptartikel → Neuer Baumeintrag

Textbaustein bearbeiten

Ruft den markierten Textbaustein zur Bearbeitung in MS Word auf.

Textbaustein neu erstellen

Hauptartikel → Textbaustein neu erstellen

Maske importieren

Hauptartikel → Maske importieren

Drucken

Schriftverkehr Textbausteine druckenmenue.png

gesamte Struktur drucken

Bei Wahl dieser Programmfunktion wird die gesamte Struktur der Textbausteinverwaltung als neues Dokument in Word eingefügt.

Struktur ab Markierung drucken

Bei Wahl dieser Programmfunktion wird die Struktur der Textbausteinverwaltung ab der Cursorposition (Markierung) in Word als neues Dokument eingefügt und kann dann bearbeitet und gedruckt werden.

Ansicht

Schriftverkehr textbausteine ansichtmenue.png

mit Vorschaufenster

Hier kann die Vorschau ein- oder ausgelendet werden. Das Vorschaufenster wird in der Maske rechts angezeigt.

mit Dateinamen

Hierüber kann der Dateiname der einzelnen Textbausteine in der Textbausteinverwaltung angezeigt oder ausgeblendet werden.

Baustein-Update

Schriftverkehr textbausteine bausteinupdate.png

Hiermit kann eine Aktualisierung der Textbausteine mithilfe der Programmfunktion Standardtexte vorgenommen werden.

Suchen

Mit dieser Programmfunktion kann nach Textbausteinen gesucht werden.

Die Suche erfolgt ab Cursorposition. Eine Suche innerhalb der Textbausteine ist so nicht möglich.

Mithilfe der Taste F3 kann die Suche fortgesetzt werden.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Übersicht Textbausteine

In der hier angezeigten Übersicht können durch Doppelklick Verzeichnisse geöffnet und Textbausteine in die Liste gewählte Texte übernommen werden.

Mit Rechtsklick / Longtouch öffnet sich ein Kontextmenü.

Vorschaufenster

Zeigt eine Vorschau des gewählten Textbausteins an.

gewählte Texte

Rechtsklick auf den gewählten Text öffnet ein Kontextmenü.

Akte

Die gewählten Textbausteine werden in Word aufgerufen und zu der hier eingelesenen oder eingetragenen Aktennummer mit Aktendaten gefüllt.

Funktionen in der Abschlussleiste

OK und Schließen

Z Ok.png

Der bzw. die gewählten Textbausteine werden in die Textverarbeitung geladen.

Abbruch und Schließen

Z Schließen.png

Das Fenster wird geschlossen.

Weitere Funktionen und Erklärungen

Kontextmenü

Schriftverkehr textbausteine Kontext textw1.png

Umbenennen (F2)

Ermöglicht die Umbenennung des markierten Eintrags.

Löschen (Entf)

Entfernt den markierten Eintrag aus der Textbausteinverwaltung.

Ausschneiden (Strg+X)

Ermöglicht Ordner, Info- und Datei-Einträge auszuschneiden, um sie dann an anderer Stelle wieder in den Baum einzufügen.

Alternativ kann diese Programmfunktion auch mit Drag-and-Drop ausgeführt werden.

Kopieren (Strg+C)

Hier können Ordner, Info- und Datei-Einträge kopiert werden, um sie dann an anderer Stelle wieder in den Baum einzufügen.

Einfügen (Strg+V)

Mithilfe dieser Programmfunktion können zuvor kopierte oder ausgeschnittene Einträge nach einem markierten Baumeintrag eingefügt werden.

Neuer Baumeintrag

Hauptartikel → Neuer Baumeintrag

Textbaustein bearbeiten

Ruft den Textbaustein in MS Word zur Bearbeitung auf.

Textbaustein neu erstellen

Hauptartikel → Textbaustein neu erstellen

Kontextmenü gewählte Texte

Schriftverkehr textbausteine Kontext textw.png

Entfernen

Hierüber kann der gewählte Textbaustein wieder aus der Liste gewählter Texte entfernt werden.

Öffnen

Mithilfe dieser Programmfunktion kann der ausgewählte Textbaustein zum Bearbeiten aufgerufen werden.

Datei-Info

Schriftverkehr textbausteine datei-info.png

Zeigt Informationen zum gewählten Text, wie Dateiname, Größe, Erstelldatum etc. an.