Zuletzt bearbeitet vor 5 Jahren
von An.Gö

Etiketten drucken (Adressenliste)

Version vom 2. Oktober 2018, 15:53 Uhr von An.Gö (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hauptseite > Adressen > Etiketten drucken > Etiketten drucken (Adressenliste)

Allgemeines

Einzelne AdressnummerAdressbereichAn dieser Stelle können die Adressnummern eingegeben werden, die in die Adressliste übernommen werden sollen. Das Eingabefeld ist mit einer Suchfunktion versehen. Zur Ermittlung des Nachnamens reicht die Eingabe der Anfangsbuchstaben. Bestätigung mit Enter ruft bei mehreren passenden Adresseinträgen eine Adressauswahl auf, aus der die gewünschte Adresse gewählt werden kann.Hiermit wird die markierte Adresse aus der Liste entfernt. Das gleiche Ergebnis wird z. B. durch Doppelklick auf die betreffende Adresse erzielt.In der Anzeige Ausgewählte Adressen: werden alle Adressen der Adressliste angezeigt, die durch Eingabe in das Feld Adresse: ausgewählt wurden.In diesem Eingabefeld kann die Startposition für den Druck der Etiketten festgelegt werden. Der Drucker wird dadurch angewiesen, mit dem Druck erst bei einem bestimmten Etikett zu beginnen. Das ist insofern sinnvoll, weil oftmals bereits die ersten Etiketten vom Etikettenbogen verbraucht sind. Die Etiketten werden zeilenweise von links nach rechts gezählt.Der Etikettendruck startet und die Maske wird geschlossen.Der Vorgang wird abgebrochen und die Maske geschlossen.Etiketten Drucken Adressenliste.png

Für den Ausdruck einer Adressenliste steht die gleichnamige Karteikarte zur Verfügung.

Im Eingabefeld Adresse: können die Nummern der Adressen eingegeben werden, die auf die Etikettenbögen gedruckt werden sollen. Die Übernahme der Adressen in die Auswahl erfolgt mit TK Enter.png. Soweit alle Adressen eingegeben wurden, kann die Auswahl bestätigt werden. Der Etikettendruck startet. Weitere Informationen stehen mit Klick / Touch auf die Grafik zur Verfügung.

birne.fw.png Bei Verwendung von Laserdruckern sollte auf den Einsatz laserdruckertauglicher Etikettenbögen geachtet werden.

Soweit die Auswahl abgeschlossen wurde, können die Eingaben mit Z Drucken Ok.png bestätigt werden. Anschließend wird darüber informiert, wie viele Etikettenbögen zum Ausdruck der Adressen benötigt werden.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Einzelne Adressnummer

Hauptartikel → Einzelne Adressnummer

Adressbereich

Hauptartikel → Adressbereich

Adresse

An dieser Stelle können die Adressnummern eingegeben werden, die in die Adressliste übernommen werden sollen.

birne.fw.png Das Eingabefeld ist mit einer Suchfunktion versehen. Zur Ermittlung des Nachnamens reicht die Eingabe der Anfangsbuchstaben. Bestätigung mit TK Enter.png ruft bei mehreren passenden Adresseinträgen eine Adressauswahl auf, aus der die gewünschte Adresse gewählt werden kann.

Löschen

Hiermit wird die markierte Adresse aus der Liste entfernt. Das gleiche Ergebnis wird z. B. durch Doppelklick auf die betreffende Adresse erzielt.

Ausgewählte Adressen

In der Anzeige Ausgewählte Adressen: werden alle Adressen der Adressliste angezeigt, die durch Eingabe in das Feld Adresse: ausgewählt wurden.

Startposition des Ausdrucks

In diesem Eingabefeld kann die Startposition für den Druck der Etiketten festgelegt werden. Der Drucker wird dadurch angewiesen, mit dem Druck erst bei einem bestimmten Etikett zu beginnen. Das ist insofern sinnvoll, weil oftmals bereits die ersten Etiketten vom Etikettenbogen verbraucht sind. Die Etiketten werden zeilenweise von links nach rechts gezählt.

Funktionen in der Abschlussleiste

Drucken und Schließen

Z Drucken Ok.png

Der Etikettendruck startet und die Maske wird geschlossen.

Abbruch und Schließen

Z Schließen.png
Der Vorgang wird abgebrochen und die Maske geschlossen.