Betrefflogiken: Import E-Mails

Aus RA-MICRO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > E-Workflow > E-Eingangsfach > Betrefflogiken: Import E-Mails

Allgemein

Wenn eine der genannten Betrefflogiken in den E-Mail Betreff aufgenommen werden, so werden diese automatisch

  1. vom E-Eingangsfach ausgelesen und die Spalten werden entsprechend automatisch gefüllt.
  2. beim direkten Speichern in die E-Akte berücksichtigt.

Betreff

#eakte#

Die Nachricht ist für eine ebenfalls im Betreff gelistete E-Akte („akte:“) bestimmt. Es ist nötig, dass der Betreff #eakte# vor der Akte steht. Zusätzlich können ein Pool („pool:“), ein Unterordner („ordner:“), ein E-Akten-Betreff („betreff:“), ein Benutzer („benutzernummer:“) und / oder ein Schlagwort („schlagwort:“) definiert sein. Beispiel: "#eakte#akte:1/14#betreff:Müller ./. Bäcker"

sup_

Kennzeichnet eine Support-Nachricht, die der hinter „sup_“ definierten E-Akte zugeordnet wird. Beispiel: SUP_3/17_11-04-17_12:32 Müller ./. Bäcker