Maskenkurzname und Maskenbeschreibung

Aus RA-MICRO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > Akten > Textbaustein-TVM > Maskenkurzname und Maskenbeschreibung

Allgemeines

Vergeben Sie für die neue Maske einen Kurznamen sowie eine Beschreibung des Inhaltes.Akten wdm Maskenname.png

Vergeben Sie für die neue Maske einen Kurznamen sowie eine Beschreibung des Inhaltes.

Um auf die zu dieser Maske erfassten Daten zugreifen zu können, müssen in der Textverarbeitung alle Textbausteine, die TVM-Variablen dieser Maske enthalten, in der ersten Zeile des Textbausteins einen Hinweis auf die Maske erhalten, der wie folgt einzugeben ist: &&*Maske:[Maskenkurzname].

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Maskenbezeichnung

Maskenkurzname

Hier vergeben Sie einen Kurznamen für die Maske, der maximal 8 Zeichen und keine Umlaute enthalten darf.

Maskenbeschreibung

Geben Sie hier eine kurze Inhaltsbeschreibung der Maske ein.

Funktionen in der Abschlussleiste

OK + Schließen

Z Ok.png

Die Eingabe wird gespeichert und die Maske schließt.

Abbruch + Schließen

Z Schließen.png

Der Vorgang wird abgebrochen und die Maske schließt.