Rotzettel

Aus RA-MICRO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > E-Workflow > E-Brief > Karteikarte Nachricht > Rotzettel

Allgemein

Schlägt den im E-Brief voreingestellten Briefkopf vor.Dient der Eingabe der Aktennummer.Ermöglicht die Adressierung zur Akte gespeicherter Beteiligter.Zur Auswahl stehen hier alle Textbausteine zur Verfügung, die im E-Brief auch unter Textbausteine aufgelistet sind. Der gewählte Textbaustein wird in den E-Brief eingefügt und kann als standardisiertes Schreiben an das E-Ausgangsfach versandt werden.Grußformeln können z. B. im E-Brief über Grußformel einfügen geändert werden.Die eingegebenen Daten werden nach Bestätigung in den E-Brief übernommen.ebrief.rotzettel.ewf.png

Der E-Rotzettel/E-Kurzbrief ermöglicht die tastaturoptimierte schnelle Erstellung und den Versand von Kurzmitteilungen als E-Brief. Er kann aus dem E-Brief und dem Info Desk sowie über die Tastenkombination AltGr + Shift + J aufgerufen werden.

Eine zuvor im E-Brief gewählte Anlage, z. B. ein externes Dokument oder ein Dokument aus der E-Akte, wird mit der Kurzmitteilung an den Postausgang des E-Ausgangsfaches gesandt.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Briefkopf

Schlägt den im E-Brief voreingestellten Briefkopf vor.

Aktennummernfeld

Dient der Eingabe der Aktennummer.

Beteiligter

Ermöglicht die Adressierung zur Akte gespeicherter Beteiligter.

Textbaustein

Zur Auswahl stehen hier alle Textbausteine zur Verfügung, die im E-Brief auch unter Textbausteine aufgelistet sind. Der gewählte Textbaustein wird in den E-Brief eingefügt und kann als standardisiertes Schreiben an das E-Ausgangsfach versandt werden.

birne.fw.png Die Nummerierung der Textbausteine ermöglicht den Aufruf des gewünschten Textbausteins über die zugeordnete Ziffer und Bestätigung mit TK Enter.png.

Textbaustein auswählen

ebrief.textbausteinauswählen.ewf.png

In dieser Maske können Textbausteine an gewünschter Position in den E-Brief oder die Deckungsanfrage eingefügt werden. Hierbei handelt es sich in der Regel um Kurzbrieftexte (textl1 bis textl22). Die Anpassung von Kurzbrieftexten ist mit der Programmfunktion Standardtexte unter Programmtexte, S Schriftverkehr, Kanzlei-Textverarbeitung oder Microsoft Word unter Kurzbriefprogramm, Auswahl Kurzbriefe möglich. Nach Auswahl des gewünschten Textbausteins kann dieser an aktueller Position oder am Ende des Dokuments eingefügt werden. Standardmäßig wird vorgeschlagen, den Textbaustein in den Platzhalter $TEXTBAUSTEIN einzufügen, d. h. den Platzhalter durch den Textbaustein zu ersetzen.

Grußformel

Grußformeln können z. B. im E-Brief über Grußformel einfügen geändert werden.

Funktionen in der Abschlussleiste

OK und Schließen

okay.ewf.png

Die eingegebenen Daten werden nach Bestätigung in den E-Brief übernommen.

Abbruch und Schließen

Z Schließen 4.png

Der Vorgang wird abgebrochen und die Maske schließt.