Aktko Fenster

Aus RA-MICRO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > Aktenkonto > Aktko Fenster

Aktko Fenster

Video: Aktko Fenster
Kategorie: Aktenkonto
Tastenkombination: TK Aktenkonto Fenster.png
Support-Hotline: 030/43598888
Support Formular: https://www.ra-micro.de/support/

Allgemeines

AnsichtFür das angezeigte Aktenkonto wird die Berechnung von Verzugszinsen aktiviert.Bearbeiten ist nur aktiv, wenn in Kanzlei, Einstellungen, Allgemein, Buchungen mit Finanzkonto nur in Aktenkonto buchbar, gesetzt ist.Im angezeigten Aktenkonto kann nach einer Zeichenkette gesucht werden. Die zu findende Zeichenfolge wird in das vorgesehene Eingabefeld eingegeben und es wird mit OK bestätigt. Die Suche beginnt ab der aktuellen Zeile. Zwischen Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden. Gefundene Begriffe werden dadurch gekennzeichnet, dass die entsprechende Tabellenzelle grau umrahmt ist. Die Suche kann mit F3 fortgesetzt werden.Das Mandantenkonto verschafft Ihnen eine Übersicht über die aktuellen Stände der Auslagen- und Gebührenforderungen sowie der Fremdgeldverbindlichkeiten in den einzelnen Aktenkonten.Das Forderungskonto zum Aktenkonto wird angezeigt. Ist zum eingegebenen Aktenkonto kein Forderungskonto angelegt, ist die Programmfunktion abgegraut.AktenbeteiligteMit dieser Funktion, die Sie aus dem Aktenkonto-Fenster aufrufen können, werden alle offenen Rechnungen zum Aktenkonto angezeigt.Die Nummer des Aktenkontos wird eingegeben. Zusätzliche Hinweise zur Aktennummerneingabe sind hier zu finden.Die Salden des gewählten Aktenkontos werden angezeigt.Das gewählte Aktenkonto wird angezeigt. Negative Beträge stellen Forderungen des Rechtsanwaltes gegenüber dem Mandanten dar, positive Beträge Guthaben des Mandanten beim Rechtsanwalt. Das Diktatzeichen kann angezeigt werden, wenn eine entsprechende Option unter Ansicht getätigt wurde. Innerhalb der Aktenkontenübersicht kann sich folgendermaßen bewegt werden: F5 markiert die erste Zelle der ersten Buchungszeile. STRG+ENDE markiert die letzte Zelle der letzten Buchungszeile. F6 markiert die Aktennummer im gleichnamigen Eingabefeld, so dass anschließend sofort ein anderes Aktenkonto aufgerufen werden kann. Mit den Cursortasten kann sich zellenweise innerhalb des Aktenkontos bewegt werden. Durch Markierung der unterstrichenen Rechnung werden die Informationen zur Rechnung aufgerufen.Zeigt den Kostenblattausschnitt bzgl. des gewählten Aktenkontos an. Dieser zusätzliche Bereich steht im Aktenkonto-Fenster zur Verfügung, wenn unter Ansicht die Anzeige des Kostenblatts gewählt ist und wenn Einträge im Kostenblatt zu dem gewählten Aktenkonto vorliegen.Der Speicherdialog in E-Akte speichern wird geöffnet. Das Aktenkonto kann dann in eine Akte gespeichert werden.Exportiert die ausgegebenen Daten in Form einer html-Datei - lesbar auch mit MS Excel.Bereitet den E-Mail-Versand der Daten aus dem Forderungskonto mittels des Standard-E-Mail-Programms vor.Übergibt die ausgegebenen Daten für den Versand an den E-Brief - standardmäßig als PDF-Anlage und an die E-Mail-Adresse, die im Adressfenster im Feld E-Mail erfasst ist. Für die Übermittlung der Adresse im Grafik-Format bmp muss in den Einstellungen Adressen auf der Karteikarte Allgemein bei Adresse an E-Mail Empfänger senden die Auswahl BITMAP getroffen werden.Übernimmt das Suchergebnis in die Zwischenablage, mittels der Tastenkombination STRG+V in die Textverarbeitung eingefügt werden kann.Das Aktenkonto und ggfs. das optional angezeigte Kostenblatt werden gedruckt.Beendet die Programmfunktion.Beendet die Programmfunktion.aktenkonto fenster.png

Eine Übersicht über alle erfolgten Buchungen auf das ausgewählte Aktenkonto wird angezeigt.

Funktionen in der Toolbar

Ansicht

Bei aktivierter Saldendarstellung werden in den einzelnen Spalten jeweils die aktuellen Salden angezeigt. Anderenfalls erfolgt eine Saldierung nur in der letzten Zeile des Kontos.Es kann gewählt werden, ob die laufenden oder archivierten Aktenkonten angezeigt werden sollen. Als archiviert wird ein Aktenkonto bezeichnet, das über die Aktenablage gelöscht wurde. Es werden die zu diesem Aktenkonto zuletzt gelöschten Buchungen angezeigt. Buchungen zu einer abgelegten Akte werden in das archivierte und nicht in das laufende Aktenkonto gespeichert. Hierzu verweisen wir auch auf die Hinweise zur Aktenablage.Ermittelt die erforderlichen Spaltenbreiten.Erweitert die Anzeige des Aktenkontos um den entsprechenden Kostenblattausschnitt zur Akte. Das Kostenblatt wird allerdings nur angezeigt, wenn sich darin Einträge zu dem entsprechenden Aktenkonto befinden.Negative Buchungsbeträge werden rot gekennzeichnet.Jede zweite Zeile im Aktenkonto-Fenster wird je nach Grauwert gefärbt.Öffnet die Einstellungen zur Festlegung des Grauwertes.Stellt den Kontoabgleich mehrzeilig dar.Je nach Bedarf können die Buchungen nur für das laufende Kalenderjahr oder auch für die Vorjahre angezeigt werden.Das Diktatzeichen des Buchenden wird im Aktenkonto-Fenster angezeigt.Aktko Fenster Ansicht.png

Saldendarstellung

Bei aktivierter Saldendarstellung werden in den einzelnen Spalten jeweils die aktuellen Salden angezeigt. Anderenfalls erfolgt eine Saldierung nur in der letzten Zeile des Kontos.

Laufende / archivierte Akten

Es kann gewählt werden, ob die laufenden oder archivierten Aktenkonten angezeigt werden sollen. Als archiviert wird ein Aktenkonto bezeichnet, das über die Aktenablage gelöscht wurde. Es werden die zu diesem Aktenkonto zuletzt gelöschten Buchungen angezeigt. Buchungen zu einer abgelegten Akte werden in das archivierte und nicht in das laufende Aktenkonto gespeichert. Hierzu verweisen wir auch auf die Hinweise zur Aktenablage.

Optimale Spaltenbreite

Ermittelt die erforderlichen Spaltenbreiten.

Kostenblatt anzeigen

Erweitert die Anzeige des Aktenkontos um den entsprechenden Kostenblattausschnitt zur Akte. Das Kostenblatt wird allerdings nur angezeigt, wenn sich darin Einträge zu dem entsprechenden Aktenkonto befinden.

Negative Buchungsbeträge rot anzeigen

Negative Buchungsbeträge werden rot gekennzeichnet.

Jede zweite Zeile färben

Jede zweite Zeile im Aktenkonto-Fenster wird je nach Grauwert gefärbt.

Einstellung der Grauwerte

Öffnet die Einstellungen zur Festlegung des Grauwertes.

Kontoabgleich mehrzeilig darstellen

Stellt den Kontoabgleich mehrzeilig dar.

Nur die Buchungen des aktuellen Buchungs-/Kalenderjahres anzeigen

Je nach Bedarf können die Buchungen nur für das laufende Kalenderjahr oder auch für die Vorjahre angezeigt werden.

Diktatzeichen

Das Diktatzeichen des Buchenden wird im Aktenkonto-Fenster angezeigt.

Verzugszinsen

Hauptartikel → Verzugszinsen

Für das angezeigte Aktenkonto wird die Berechnung von Verzugszinsen aktiviert.

Aktenkonto bearbeiten

Hauptartikel → Aktko Fenster Aktenkonto bearbeiten

Bearbeiten ist nur aktiv, wenn in Kanzlei, Einstellungen, Allgemein, Buchungen mit Finanzkonto nur in Aktenkonto buchbar, gesetzt ist.

Suchen

Im angezeigten Aktenkonto kann nach einer Zeichenkette gesucht werden. Die zu findende Zeichenfolge wird in das vorgesehene Eingabefeld eingegeben und es wird mit OK bestätigt. Die Suche beginnt ab der aktuellen Zeile. Zwischen Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden. Gefundene Begriffe werden dadurch gekennzeichnet, dass die entsprechende Tabellenzelle grau umrahmt ist. Die Suche kann mit F3 fortgesetzt werden.

Mandantenkonto

Hauptartikel → Aktko Fenster Mandantenkonto

Das Mandantenkonto verschafft Ihnen eine Übersicht über die aktuellen Stände der Auslagen- und Gebührenforderungen sowie der Fremdgeldverbindlichkeiten in den einzelnen Aktenkonten.

Forderungskonto

Das Forderungskonto zum Aktenkonto wird angezeigt. Ist zum eingegebenen Aktenkonto kein Forderungskonto angelegt, ist die Programmfunktion abgegraut.

Aktenbeteiligte

Hauptartikel → Aktenbeteiligte

OP-Liste

Hauptartikel → OP-Liste anzeigen

Mit dieser Funktion, die Sie aus dem Aktenkonto-Fenster aufrufen können, werden alle offenen Rechnungen zum Aktenkonto angezeigt.

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Aktennummer/Nachname

Die Nummer des Aktenkontos wird eingegeben. Zusätzliche Hinweise zur Aktennummerneingabe sind hier zu finden.

Salden

Die Salden des gewählten Aktenkontos werden angezeigt.

Tabelle

Das gewählte Aktenkonto wird angezeigt. Negative Beträge stellen Forderungen des Rechtsanwaltes gegenüber dem Mandanten dar, positive Beträge Guthaben des Mandanten beim Rechtsanwalt. Das Diktatzeichen kann angezeigt werden, wenn eine entsprechende Option unter Ansicht getätigt wurde.

Innerhalb der Aktenkontenübersicht kann sich folgendermaßen bewegt werden: TK F5.png markiert die erste Zelle der ersten Buchungszeile. TK STRG ENDE.png markiert die letzte Zelle der letzten Buchungszeile. TK F6.png markiert die Aktennummer im gleichnamigen Eingabefeld, so dass anschließend sofort ein anderes Aktenkonto aufgerufen werden kann. Mit den Cursortasten kann sich zellenweise innerhalb des Aktenkontos bewegt werden.

Durch Markierung der unterstrichenen Rechnung werden die Informationen zur Rechnung aufgerufen.

Kostenblatt

Zeigt den Kostenblattausschnitt bzgl. des gewählten Aktenkontos an. Dieser zusätzliche Bereich steht im Aktenkonto-Fenster zur Verfügung, wenn unter Ansicht die Anzeige des Kostenblatts gewählt ist und wenn Einträge im Kostenblatt zu dem gewählten Aktenkonto vorliegen.

Funktionen in der Abschlussleiste

Speichern in E-Akte

Z E Akte.png

Der Speicherdialog in E-Akte speichern wird geöffnet. Das Aktenkonto kann dann in eine Akte gespeichert werden.

Export

Z Excel.png

Exportiert die ausgegebenen Daten in Form einer html-Datei - lesbar auch mit MS Excel.

Senden

Z Senden.png

Bereitet den E-Mail-Versand der Daten aus dem Forderungskonto mittels des Standard-E-Mail-Programms vor.

Senden an E-Brief

Z Senden EBrief.png

Übergibt die ausgegebenen Daten für den Versand an den E-Brief - standardmäßig als PDF-Anlage und an die E-Mail-Adresse, die im Adressfenster im Feld E-Mail erfasst ist.

Für die Übermittlung der Adresse im Grafik-Format bmp muss in den Einstellungen Adressen auf der Karteikarte Allgemein bei Adresse an E-Mail Empfänger senden die Auswahl BITMAP getroffen werden.

Clipboard

Z Clipboard.png

Übernimmt das Suchergebnis in die Zwischenablage, mittels der Tastenkombination TK STRG V.png in die Textverarbeitung eingefügt werden kann.

Drucken

Z Drucken.png

Das Aktenkonto und ggfs. das optional angezeigte Kostenblatt werden gedruckt.

OK und Schließen

Z Ok.png

Beendet die Programmfunktion.

Abbruch und Schließen

Z Schließen.png

Beendet die Programmfunktion.