Postausgang

Aus RA-MICRO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite > E-Workflow > Postausgang

Postausgang

Video: Postausgang
Kategorie: E-Workflow
Support-Hotline: 030/43598888
Support Formular: https://www.ra-micro.de/support/


Allgemeines

DateiFunktionen des PostausgangsAufruf eines neuen E-Briefes.Mit Klick werden alle im Postausgang vorhandenen E-Briefe manuell auf einmal versandt und in der zugeordneten E-Akte und/oder den im Speicherndialog der E-Akte gewählten Postkorb gespeichert. Über die Schaltfläche Senden können nur die im Postausgang markierten Nachrichten versandt werden. Wurde in den Einstellungen des Postausgangs bei Senden Automatisch gewählt, steht diese Funktionalität zum manuellen Versand nicht zur Verfügung.Sendet nur die im Postausgang markierten Nachrichten und speichert diese in der E-Akte und/oder den im Speicherndialog der E-Akte gewählten Postkorbs.DruckenGenehmigenSignierenLöscht die markierte Nachricht.Hauptartikel → E-Ausgangsfach JournalRuft die E-Workflow Einstellungen auf der Karteikarte Postausgang auf.BeendenBlendet das Menüband aus. Bei Bedarf kann dieses über das Menüsymbol wieder eingeblendet werden.Ob der Versand der E-Briefe manuell oder automatisch erfolgt, hängt von den getroffenen Einstellungen ab.Hauptartikel → GenehmigungsordnerHauptartikel → SignaturordnerHauptartikel → Gesendete ElementeHauptartikel → Auf EB wartendIn den jeweiligen Spalten wird durch die angezeigten Symbole dargestellt, ob die Nachricht im E-Brief mit einer Priorität versandt wurden, ob sie eine Anlage enthält und ob die Anlage im E-Brief verschlüsselt wurde.Postausgang#Spalte Absender.2C Empf.C3.A4nger.2C AZ Empf.C3.A4nger.2C Betreff.2C Ben.Nr.Kontextmenü der Tabelle: In Ordner verschieben, Signaturordner, Löschen.beA Postausgangpostausgang.ewf.png

Im Postausgang, dem Gegenstück zum Posteingang, befindet sich die gesamte elektronische Ausgangspost der Kanzlei. Der Postausgang wird in einer für E-Mail-Programme üblichen Ordnerstruktur angezeigt.

Über den Postausgang erfolgt der Versand von E-Briefen, beA Nachrichten, von Deckungsanfragen und SCHUFA-Anfragen via E-Brief sowie Dokumenten als E-Brief Anlage. Mit dem Versand können die Nachrichten in der E-Akte gespeichert und an einen Postkorb gesendet werden. Vorgeschlagen wird der Postkorb des Akten-Sachbearbeiters.

Zusätzliche Möglichkeiten der Bearbeitung bieten Kontextmenüs. Hierüber ist es u. a. möglich, Nachrichten zu löschen. Nachrichten, denen Anlagen beigefügt sind, können in einen Signaturordner verschoben werden.

birne.fw.png Die Programmfunktionen des Postausgangs lassen sich nur von einem Arbeitsplatz im Kanzlei-Netz bedienen. Befinden sich beim Beenden von RA-MICRO noch nicht gesendete Nachrichten im Postausgang, wird darauf hingewiesen. Zusätzlich ist das Icon zum Aufruf des Postausgangs mit einem Counter Counter.Ewf.png ausgestattet. Hierdurch wird angezeigt, wie viele Nachrichten im Postausgang noch zu versenden sind. Somit geraten wichtige und fristgebundene Nachrichten im Postausgang nicht in Vergessenheit. Am Endes des Arbeitstages sollte hier kontrolliert werden, dass alle Nachrichten versandt wurden.

Funktionen im Menüband

Datei

Beenden

Hierüber besteht zusätzlich die Möglichkeit, den Postausgang zu beenden.

Die angezeigte Versionsnummer des Postausgangs kann ggf. zur Lösung eines Supportfalls beitragen.

Postausgang

Neu

eausgangsfach.neu.ewf.png

Aufruf eines neuen E-Briefes.

Senden

eausgangsfach.senden.ewf.png

Mit Klick werden alle im Postausgang vorhandenen E-Briefe manuell auf einmal versandt und in der zugeordneten E-Akte und/oder den im Speicherndialog der E-Akte gewählten Postkorb gespeichert.

Über die Schaltfläche Senden können nur die im Postausgang markierten Nachrichten versendet werden.

birne.fw.png Wurde in den Einstellungen des Postausgangs Automatisch senden gewählt, steht diese Funktionalität zum manuellen Versand nicht zur Verfügung.

Nur im Postausgang markierte Dokumente

Sendet nur die im Postausgang markierten Nachrichten und speichert diese in der E-Akte und/oder den im Speicherndialog der E-Akte gewählten Postkorb.

Drucken

eausgangsfach.drucken.ewf.png

Genehmigen

eausgangsfach.genehmigen.ewf.png

Der jeweilige Benutzer/Sachbearbeiter genehmigt die markierte Nachricht und verschiebt sie damit zum Versand in den Postausgang.

Signieren

signaturschleife rot.png

Startet die Signatursoftware.

Löschen

eausgangsfach.löschen.ewf.png

Löscht die markierte Nachricht.

Journal

eausgangsfach.journal.ewf.png

Hauptartikel → Postausgang Journal

Einstellungen

afacheinstellungen.ewf.png

Ruft die Einstellungen E-Workflow auf der Karteikarte Postausgang auf.

Beenden

eausgangsfach.beenden.ewf.png

Menüband ausblenden

ausgangsfach.ausblenden.ewf.png

Blendet das Menüband aus, um mehr Platz auf dem Bildschirm zu schaffen. Bei Bedarf kann dieses über das Menüsymbol ausgangsfach.einblenden.ewf.png wieder eingeblendet werden.

beA Postausgang

Hauptartikel → beA Postausgang

Funktionen im Bearbeitungsbereich

Baum

Postausgang

Ob der Versand der E-Briefe manuell oder automatisch erfolgt, hängt von der getroffenen Auswahl in den Einstellungen E-Workflow / Postausgang ab.

Genehmigungsordner

Hauptartikel → Genehmigungsordner

Signaturordner

Hauptartikel → Signaturordner

Gesendete Elemente

Hauptartikel → Gesendete Elemente

Auf EB wartend

Hauptartikel → Auf EB wartend

Tabelle

Über ein Kontextmenü können Nachrichten gelöscht werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Nachrichten mit zu signierenden Anlagen in den Signaturordner eines Sachbearbeiters zu verschieben.

Spalte Priorität, Anlage, Verschlüsselung

ausgangsfach.tabelle1.ewf.png

In den jeweiligen Spalten wird durch die angezeigten Symbole dargestellt,

  • ob die Nachricht im E-Brief mit einer Priorität versandt wurden (ausgangsfach.prio.ewf.png: hohe Priorität,ausgangsfach.prioniedrig.ewf.png: niedrige Priorität),
  • ob sie eine Anlage enthält (ausgangsfach.anlage.ewf.png)
  • und ob die Anlage im E-Brief verschlüsselt wurde (ausgangsfach.verschlüsselt.ewf.png).

Spalte Absender, Empfänger, AZ Empfänger, Betreff, Ben.Nr.

Über ein Kontextmenü können Nachrichten gelöscht werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Nachrichten mit zu signierenden Anlagen in den Signaturordner eines Sachbearbeiters zu verschieben.

Kontextmenü der Tabelle

In Ordner verschieben

Signaturordner
Signaturordner der Benutzer

Hier stehen die Signaturordner der einzelnen Benutzer zur Verfügung.

birne.fw.png Die Signaturordner stehen nur für Nachrichten mit Anlagen zur Verfügung.

Löschen

Löscht die Nachricht.